Digitize | Optimize | Transform

AUCKLAND PARTNERS sind ein hochkarätiges, dynamisches und schnell wachsendes Team, das konsequent unter der Prämisse "Digitize – Optimize – Transform" Wertsteigerungen für die Kunden realisiert und auf Interim Management und Transformations-Projekte fokussiert.

Unser Team besteht aus:

  • Erfahrenen Vorständen, die verstehen, was Interim Manager, Management und Projekt Teams in kurzer Zeit erreichen und umsetzen müssen sowie Branchenexperten sind.
  • Partnern von Private Equity Häusern, die die Transformations-Anforderungen von Investoren bzgl. ihrer Beteiligungen kennen.
  • Partnern von Interim Management Anbietern, die seit vielen Jahren diese immer noch junge Branche geprägt haben und fundierte Erfahrung mitbringen.
  • Beratungsexperten, die sich durch eine Vielzahl an Projekten und langjährige Erfahrung zu spezifischen Themen, Funktionen und Industrien im Detail auskennen.
Volker Pruschke

Volker Pruschke
Managing Partner

M +49 152 029 71 295
T +49 69 6677 48 - 358
volker.pruschke@aucklandpartners.com

Volker Pruschke verfügt über langjährige Erfahrung als Vorstand/ Geschäftsführer und als Berater von mittelständischen Unternehmen und Konzernen sowie im Interim Management. Seine Expertise liegt in der Unterstützung von C-Level Aufgabenstellungen, operativen Restrukturierungen/ Transformationen - insbesondere nach Übernahmen/Carve-Outs -, Corporate Finance, Vertrieb/Marketing, Internationalisierung, sowie in Fragen der Strategieentwicklung und -umsetzung. Seinen beruflichen Werdegang begann er nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln sowie der Ecole HEC Paris 1987 als Berater bei A.T. Kearney und 1991 als Projektleiter M&A bei der Bank Julius Bär.

Von 1992-2007 war er bei der Robert Bosch GmbH in unterschiedlichen internationalen Führungsaufgaben, u.a. Projektleiter Strategie/M&A, Leitung Vertrieb Europa Elektrowerkzeuge, Direktor Bosch France, CEO Gartengerätedivision, sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Bosch Siemens Hausgeräte GmbH.

2007 wurde er in den Vorstand der Villeroy & Boch AG berufen, verantwortlich für den Geschäftsbereich Wellness, die Region Americas Bad/Wellness, sowie für Strategie, M&A, Innovationsmanagement, Corporate Purchasing. Nach Villeroy & Boch unterstützte er die Global Garden Products Group in Castelfranco/ Italien als Group Vice President bei der Restrukturierung ihres Handelsmarkengeschäfts.

Ab 2013 war Volker Pruschke Partner bei Atreus Interim Management in München und hat dort insbesondere Kunden in den Industrien Konsum-/Gebrauchsgüter, Automotive, Maschinenbau, Baunebengewerbe, Private Equity betreut.
Durch mehrjährige berufliche Stationen in Frankreich, USA, Brasilien, England, Spanien, Italien bringt Volker Pruschke ausgeprägte internationale Expertise ein.

Jan Stenger

Jan Stenger
Managing Partner

M +49 152 53 81 86 98
T +49 69 6677 48 - 358
jan.stenger@aucklandpartners.com

Jan Stenger hat über 17 Jahre Erfahrung in Wachstums- und Transformationsprojekten für Technologie-orientierte Unternehmen sowie für die Private Equity Branche. Er hat insbesondere tiefgehendes Know How in High Tech (Internet/Cloud, IT, Telekommunikation, Clean Tech) und Digitalisierungs-Themen. Als ehemaliger Gründer und CEO eines mittelständischen Software und Internet Unternehmens sowie als Chairman des Smart Grid Unternehmens Kiwigrid GmbH hat er umfangreiche Mittelstandserfahrung gesammelt sowie bei der Deutschen Telekom / T-Systems Konzernerfahrung.

Nach dem Abschluss des Studiums als Wirtschafts-Ingenieur an der Universität Paderborn, und Studium an der TU Clausthal, TU Riga und London Business School startete Jan Stenger seine berufliche Karriere 1998 bei Roland Berger. Als Senior Berater bei Roland Berger und später als Principal bei AT Kearney hat er europäische, amerikanische sowie asiatische Technologie und Private Equity Unternehmen zu Transformationsthemen, Vertriebsprogrammen und Kostenoptimierungen beraten – von umsetzungsorientierten Operations bis hin zu Cloudstrategie Themen - sowie das High Tech Geschäft und Team bei AT Kearney in Zentral Europa neu aufgebaut und dafür den „Global Principal of the Year“ Award erhalten.

Als Berater hat er sich zudem umfangreich die letzten 5 Jahre mit Personaldienstleistungen im Bereich IT und Interim Management beschäftigt. Er ist Vorsitzender des Beirats der Kiwigrid GmbH (Smart grid Technologie).

Jan Stenger hat Projekterfahrung in folgenden Ländern gesammelt:
D-A-CH, Belgien, Brasilien, China, Finnland, Frankreich, Irland, Japan, Korea, Niederlande, Polen, Spanien, UK, USA.

Dr. Ulrich Spandau

Dr. Ulrich Spandau
Managing Partner

M +49 151 120 48 677
T +49 69 6677 48 - 358
ulrich.spandau@aucklandpartners.com

 

Ulrich Spandau hat in den letzten 10 Jahren den Aufbau und die Professionalisierung der Interim Management Branche in Deutschland maßgeblich begleitet. Zunächst als Mitglied der Geschäftsleitung der BRAINFORCE Deutschland GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des Schweizer Interim-Management Pioniers BRAINFORCE AG, anschliessend bei Boyden Interim Management in München. Zuletzt war er als geschäftsführender Gesellschafter des Interim-Management Providers Atreus GmbH tätig.

Neben seiner Interim Management Expertise verfügt Ulrich Spandau über fundierte Erfahrungen auf C-Level-Ebene in der Beratung, im Projektmanagement und im operativen internationalen HR-Management bei E.ON AG, WALTER Bau AG sowie TÜV SÜD AG.

Erfolgreiche kundenorientierte Lösungen von unternehmerischen Herausforderungen wie Restrukturierungen und Reorganisationen, Prozessoptimierungen, Transformationen, PMI und Corporate Compliance stellen seine Schwerpunkte beim Einsatz von Interim Managern dar.

Branchenschwerpunkte von Ulrich Spandau sind in den Bereichen Green Tech, Energiebranche, Maschinenbau, Bauhauptgewerbe, Facility Management, Technische Dienstleistungen, IT.

Ulrich Spandau hat u.a. Projekterfahrungen in Irland, Schweiz, Singapur, Türkei, Tunesien, UK.

Die AUCKLAND PARTNERS Gründer

Sebastian Sperling

Sebastian Sperling
Partner Permanent Placement

T +49 69 6677 48 - 358
sebastian.sperling@aucklandpartners.com

Gunnar Meister

Gunnar Meister
Managing Partner Düsseldorf

M +49 170 186 36 06
T +49 211 437 99 96
gunnar.meister@aucklandpartners.com

 

 

Sebastian Sperling verantwortet als Partner Permanent Placement im Frankfurter Office die Besetzung von Festanstellungen von Managern und Experten mit dem wachsenden Schwerpunkt Digital. In Ergänzung der Besetzung von Interim Management-Projekten unterstützt Sebastian Sperling die Kunden von AUCKLAND PARTNERS auch beim Aufbau neuer Teams und Organisationen.

Sebastian Sperling hat über 10 Jahre Erfahrung im Executive-Search Umfeld mit Fokus auf digitale Transformation und Change in den Industrien Digital Commerce, Consulting Services und Touristik. Hierbei wurde er sowohl von Start-ups, Mittelstand als auch internationalen Konzernen beauftragt.

Nach Studium des Wirtschaftsingenieurwesens folgten Beratertätigkeiten, danachdie Gründung eines eigenen Start-ups. 2009 wechselte er zu einer renommierten Executive-Search-Boutique in Frankfurt. Als Principal verantwortete Sebastian Sperling zahlreiche Beratungsmandate und leitete den Research.

Gunnar Meister verfügt über langjährige internationale Erfahrungen als Geschäftsführer/CEO im Industrie und Private Equity-Umfeld, weiterhin ist er ein ausgewiesener Vertriebs- und Marketingexperte und Berater.
Sein Projekt-Fokus liegt auf Wachstums-Transformationen, insbesondere hinsichtlich der Digitalisierung von Vertrieb und Marketing sowie des Wandels zur Multichannel Distribution. 

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, den USA, kam Gunnar Meister nach ersten Jahren bei L’Oréal Paris zu Thyssen, wo er als start-up Geschäftsführer den Aufbau eines neuen Vertriebskanals leitete, um anschließend bei der OBI Systemzentrale den Aufbau von Franchise Systemen voranzutreiben. 
In Führungspositionen bei Dorma, Braas-Lafarge und als CEO der AkzoNobel Bautenfarbensparte hat Gunnar Meister Transformations-Prozesse erfolgreich gesteuert und die Digitalisierung im Bauzuliefererbereich vorangetrieben.

Andreas Wente

Andreas Wente
Partner

T +49 69 6677 48 - 358
andreas.wente@aucklandpartners.com

Andreas Wente weist mit seinen 30 Jahren Berufserfahrung eine beeindruckende internationale Expertise vor:

Sein Fokus als Senior Advisor liegt in der Unterstützung von aktuellen Management Herausforderungen, die technologische Transformationen und die damit verbundenen strategischen/operativen Aufgabenstellungen beinhalten. Wentes Expertise reicht von der strategischen Neu-Aufstellung bis hin zur notwendigen operativen Transformation. Er kann daher anspruchsvolle Fragestellungen von der Internationalisierung, Operation, Vertrieb/Marketing sowie Strategie-Entwicklung und –Umsetzung durch seine persönlichen operativen Erfahrungen beantworten.

Nach dem Studium als Diplom Ingenieur der Elektrotechnik startete Andreas Wente seinen beruflichen Werdegang bei Philips Electronics. Dort übernahm er (1983 bis 2013) internationale Führungsaufgaben, u.a. als Leiter Vertrieb/Marketing Asia-Pacific und BU Management im Halbleiterbereich. 1999 Mitglied des internationalen Managements von Philips Consumer Electronics, später als Präsident der Region Asia-Pacific. Ab 2006 war Andreas Wente im globalen Management Philips Licht zuständig für den Geschäftsbereich Leuchtmittel/Lampen. Zuletzt war er Vorstand der Philips GmbH Deutschland/DACH.

Seit 2013 ist er im Bereich Business Consulting als Senior Advisor für Private Equity Companies und als Consultant für Strategie, M&A, Technologie sowie Internationalisierung aktiv.

Ende 2013 bis Mitte 2015 war Andreas Wente interimistisch als COO Greater China für Bosch Siemens Hausgeräte GmbH tätig.

Daniel Jennewein

Daniel Jennewein
Partner Austria

T +43 1 25391-5570
daniel.jennewein@aucklandpartners.com

 

Daniel Jennewein verfügt über langjährige Erfahrung als Managing Partner/Geschäftsführer eines Private Equity Fonds im deutschsprachigen Mittelstand. Seine Expertise liegt dabei sowohl im unternehmerischen Investieren in Direktbeteiligungen, in der Steuerung und Umsetzung von M&A Prozessen, sowie der Begleitung von Unternehmen und deren Management-Teams.

Jennewein hat eine Berufsausbildung im Bereich Technische Informatik und Nachrichtentechnik, er hat Internationale BWL in Wien und Kopenhagen studiert und absolvierte das Executive MBA Programm am IMD, Lausanne.

Als Investmentmanager hat Daniel Jennewein federführend an Firmenkäufen und -verkäufen, mit einem Volumen von über € 500 Mio. in Deutschland, Österreich, Dänemark, Frankreich und Indien mitgewirkt.

Im Beteiligungsmanagement war Daniel Jennewein an umfangreichen Transformationsprojekten beteiligt. Dabei hat er Strategie- und Organisationsentwicklungsprojekte, finanzielle und operative Restrukturierungen, Zukäufe und deren Integration, Greenfield Investitionen und internationale Expansion, Einführung und Re-Engineering von Prozessen sowie Management-Transition und -Coaching begleitet.

Er hat langjährige Expertise als Aufsichtsrat, Beirat bzw. Investorenvertreter bei Leder & Schuh AG, SOLCOM GmbH, MCL Computer & Zubehör GmbH, PharmaZell GmbH, Remus & Sebring, Palmers und Eisen Wagner.

Udo Eberlein

Udo Eberlein
Associated Partner USA/San Francisco

T +1 818 640 8727
udo.eberlein@aucklandpartners.com

 

 

Udo Eberlein ist ein international erfahrener Manager und Entrepreneur.

Seine Expertise liegt im Vertrieb/Marketing, Strategie, Internet der Dinge (IoT), Consumer Internet, und insbesondere in der internationalen Skalierung von Tech Unternehmen. Seine Branchenschwerpunkte sind Digitale Medien und Software Industrie, die Lichtindustrie (connected lighting), und D-/E-/M-commerce.

Seine 25 Jahre Berufserfahrung sammelte er auf internationaler Ebene:

Von 2001 bis 2010 war er maßgeblich am Aufbau der Software-Firma Nero AG beteiligt, welche er von 2005 bis 2010 auch als COO und CEO leitete. Er war CEO bei GridIron Software in Kanada und Chief Revenue Officer bei GreenWave Systems, einer IoT Platform in Kalifornien.
Als Digital Business Berater betätigte sich Herr Eberlein seit 2010 bei verschiedenen Firmen wie u.a. Viewdle (Motorola), ProSiebenSat1 Media AG, Crosscan GmbH, Butterfly App.
unter anderem in Deutschland, England, Spanien, Malaysia, USA (Silicon Valley und Los Angeles)

Udo Eberlein bringt für AUCKLAND PARTNERS Silicon Valley Ideen nach Deutschland und deutsche Unternehmen in das Silicon Valley und leitet das San Francisco Office von AUCKLAND PARTNERS. Er ist Digital Business Redner z.B. bei: Digital Hollywood, Consumer Electronics Show Las Vegas (CES), Connections San Francisco, German Silicon Valley Week.

Herr Eberlein absolvierte das Studium zum Verkehrsfachwirt an der VWA Stuttgart in 1995 sowie Weiterbildungen an der UC Berkeley Haas School of Business.